Leitfragen Tabletanschaffung

Tablets im Unterricht – Leitfragen zur Vorbereitung

Neben der Zustimmung der Gesamtkonfrenz und des Schulvorstands (Einbindung in das Medienbildungskonzept) und der Beachtung des Vergaberechts ist die Beantwortung der folgenden Fragen sinnvoll.

Curriculare Einbindung/ Konzeption
Wie sollen die Tablets im Fachunterricht genutzt werden?
Wie kann sichergestellt werden, dass ein Mehrwert im Lernen durch die Tablets entsteht?
Wie und mit wem erfolgt die Aufnahme in die schuleigenen Arbeitspläne?
In welchen Zeiträumen werden die Arbeitspläne wieder überarbeitet?

Fortbildungen
Welche Fortbildungen für Administratoren werden benötigt?
MDM Schulung und Verwaltung
Welche Fortbildungen für Lehrer werden benötigt? (schulinterne Fortbildungen?)
allgemeiner Natur:

    • grundlegende Bedienung/ Dokumentenkamera/ interaktive Tafel
      Dateiaustausch
    • Drucken
    • Umgang mit Classroom-Steuerung
    • fachspezifischer Einsatz
    • Können Multiplikatoren – Teams gebildet werden?

Finanzierung
Elternfinanzierung geplant? Rechtliche Grundlage der Nutzungseinschränkung mitbedenken.
Versicherung der Geräte mit einplanen.
Sichere Aufbewahrung, einfache Lademöglichkeit, gute Transportmöglichkeit
Zusatzkosten bedenken (MDM, Internetanbindung, zusätzliche It Ausstattung, z.b. Server, Access Points, Hardware wie Beamer, Smartboards, Projektionsmöglichkeiten)
Wer finanziert die Apps und eBooks?
Werden Geräte für das Personal gestellt?

Support
Welches Team übernimmt hauptverantwortlich die Administration der Geräte vor Ort?
Wie werden die Administratoren entlastet?
Kann der Träger für die Administration und die Infrastruktur sorgen?

IT Infrastruktur
Gibt es eine ausreichende WLAN Abdeckung in der gesamten Schule?
Haben die Access Points eine genügende Datendurchsatzrate?
Gibt es eine serverbasierte Dateiablagemöglichkeit?
Bei 1:n => gibt es ein etabliertes Verleihsystem/Buchung?
Bedarf es zusätzlicher Hardware/Ausstattung um bestimmte Funktionen nutzen zu können ?
Bsp Ipad: Beamer, Whiteboard, AirPrint Drucker/ Mac Server/ ATV /Airserver

IT Management
Wie sollen die Tablets verwaltet werden? (hängt von der Anzahl der Geräte ab)
Bsp. Ipads: Apple eigene Verwaltung mit eigenem OsX Server
Serverexterne MDM Lösungen, z.B: (schuleigene Tablets/ Schülertablets?)
JAMF Pro, Zulu Desk, Jambo,
Iserv als Testversion ab Schuljahr 2018/19
Weitere technische Informationen:
https://itberatung.nline.nibis.de/nibis.php?menid=2
Für kleine Grundschulen: z.B. bis zu 10 IPads über eine ID konfigurieren.

Datenschutz
Werden Datenschutzbestimmungen mit der angestrebten Lösung eingehalten, erfüllt?
Gibt es eine Verfahrensbeschreibung vom Hersteller/der MDM, die genutzt werden kann?
Wer erstellt eine differenzierte Benutzerordnung?
Wie erweitern sich das Aufgabenfeld für den schuleigenen Datenschutzbeauftragten?

Nachhaltigkeit
Technisch, ökologisch, pädagogisch
Wie kann sichergestellt werden, dass die angeschafften Geräte auf lange Sicht zu nutzen sind? (Anwendungen)
Sind die Betriebssysteme sicher und werden sie langfristig unterstützt?
Wie ist die Aufrüstbarkeit, Reparaturmöglichkeit, Fehleranfälligkeit der Geräte?
Wie lässt sich ein nachhaltiger Einsatz der Geräte erreichen (Einbindung in den Unterricht, curriculare Verankerung)?
Wie hoch sind die Gesamtbetriebskosten / Total Cost of Ownership (TCO) ?