«

Feb 11

Inklusive Medienfortbildung zum Nulltarif

Die Potentiale digitaler Medien für inklusiven Unterricht werden in dieser eintägigen Veranstaltung workshopartig dargestellt. Das Lernen mit, durch und über digitale Medien stellt Lernende wie Lehrende vor besondere Herausforderungen und eröffnet zugleich eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Durch den Einsatz digitaler Medien ergeben sich, insbesondere für heterogene Lerngruppen, neue Perspektiven zur Unterstützung individueller Lernprozesse. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen inklusiver Medienbildung und den Nutzen digitaler Hilfen für den (inklusiven) Unterrichtsalltag. In Phasen praktischer Erprobung können Lehrkräfte den Gebrauch digitaler Medien entdecken und sich zu Einsatzmöglichkeiten im Unterricht in heterogenen Lerngruppen austauschen.

Anmelden lohnt sich.

Fortbildung in Oldenburg